Optionen
#1230 - December 21, 2021 Werkstoffgruppeneinteilung
Mitarbeiter 16 Offline
Junior-Mitglied
Registriert: December 21, 2021
Beiträge: 1
Wir sollen für einen Kunden den Werkstoff Incoloy 800 bzw. 1.4959 verschweißen. Es soll ein Druckbehälter entsprechend DGRL gebaut werden.
Im Merkblatt AD200 HP0 finde ich diesen Werkstoff mit der Werkstoffuntergruppeneinteilung 8.2 nach CEN ISO/ TR 15608.
Würde also in die Kategorie Austenitische nichtrostende Stähle fallen.

Nach DIN EN 13445-10:2016-05 wird der Werkstoff aber in die Werkstoffgruppe 45 nach CEN ISO / TR 15608 eingeteilt. Würde also in die Kategorie Nickelbasislegierung fallen.

Was ist richtig ?
hoch
#1231 - December 30, 2021 Re: Werkstoffgruppeneinteilung [Re: Mitarbeiter 16]
Die Redaktion Online
Mitglied
Registriert: August 31, 2001
Beiträge: 245
Die ISO/TR 15608 ist da nicht ganz eindeutig.
Insofern gilt die Gruppe, die gemäß dem angewandten Regelwerk hierfür vorgesehen ist.
hoch


Moderator:  Die Redaktion