Optionen
#1248 - November 11, 2022 TPED-ADR EN1251-2
ich Online
Junior-Mitglied
Registriert: September 21, 2011
Beiträge: 10
Hallo zusammen,

wir bauen Behälter für tiefkalte Gase mit TPED Zulassung nach der EN 1251-2 worin in der deutschen Norm Ausgabe unter Abs. 4.2.6.2
steht, man muß mit mindestens einer Druckentlastungsarmatur absichern und in der englischen Fassung steht man muß mit min. zwei
Druckentlastungsventilen absichern..? Kann mir jemand sagen was nun richtig ist und warum es da, für mich sehr bedenkliche Unterschiede
gibt. Wäre schön wenn jemand dazu was sagen könnte oder an wen man sich in solchem Falle wenden kann.

Vielen Dank vorab für Eure Antworten

LG KaKo
K. Kosch
hoch
#1249 - November 11, 2022 Re: TPED-ADR EN1251-2 [Re: ich]
Die Redaktion Offline
Mitglied
Registriert: August 31, 2001
Beiträge: 251
Es gibt eine DIN EN 1251-2 Berichtigung 1:2007-05;
Kann die Differenz damit geklärt sein?
hoch
#1253 - November 18, 2022 Re: TPED-ADR EN1251-2 [Re: Die Redaktion]
ich Online
Junior-Mitglied
Registriert: September 21, 2011
Beiträge: 10
Hallo,

leider nicht, da in der Berichtigung nur Anschweißstutzen angepasst wurden.
Ich markiere mal einen Auszug in der EN 1251-2 welcher Teil für mich nicht schlüssig ist.:

4.2.6.2 Innenbehälter
Der Innenbehälter muß mit mindestens [size:11pt][u]einer[/u][/size] Druckentlastungsarmatur ausgerüstet sein, um den Behälter gegen Überdruck infolge
a)...
b)..
c)...
und im gleichen Absatz weiter unten steht:
Eine Ausnahme gilt für Behälter kleiner 450 l Fassungsraum, wo nur [u]eine[/u] Druckentlastungseinrichtung gefordert ist.

Auch im ADR steht in der Verpackungsvorschrift P203:

(6) Druckentlastungseinrichtungen
Verschlossene Kryo-Behälter müssen mit mindestens [u][size:11pt]einer[/size][/u] Druckentlastungseinrichtung ausgerüstet sein.


Nun ist aber mein Problem die gleiche Norm in Englich wo wie folgt steht:

The inner vessel shall be provided with at least [u][size:11pt]two[/size][/u] pressure relief devices to protect the vessel against excess pressure ....

:confused: Was ist nun richtig, die in Deutsch da das ADR die Aussage unterstützt oder die in Englich das ADR hat es aus der deutschen Fassung übernommen..?????

Ich danke im voraus für Eure Beiträge dazu.. Lg an alle :cool:



[b][/b][u][/u][u][/u][size:11pt][/size][b][/b]
hoch


Moderator:  Die Redaktion