Optionen
#1270 - November 17, 2023 Anbinden / Erweiterung Rohrnetz
Lars L. Offline
Junior-Mitglied
Registriert: November 17, 2023
Beiträge: 1
Hallo,

wir erweitern für einen Kunden ein bestehendes Rohrleitungsnetz (Kategorie 1). Dies bedeutet, dass wir die Versorgung für einen Neubau fertigen (Kategorie 1) und an das bestehende Rohrnetz anschließen.

Unser Druckgerät erhält eine Konformitätserklärung / CE-Kennzeichen.

Entsprechend der Leitlinie A-03 sind "Druckbehälter...an denen erhebliche Änderungen vorgenommen worden sind, die deren ursprüngliche Leistung, Zweck bzw. Art nach ihrer Inbetriebnahmeverändern, sind als neues Erzeugnis anzusehen..."
"Dies ist von Fall zu Fall zu bewerten"

Wenn ich eine so umfangreiche Baugruppe erweitere kann ich ja keine CE-Kennzeichnung für die gesamte Baugruppe erstellen. Oder bin ich tatsächlich dazu verpflichtet?

Schöne Grüße und besten Dank
hoch
#1271 - November 17, 2023 Re: Anbinden / Erweiterung Rohrnetz [Re: Lars L.]
Die Redaktion Online
Mitglied
Registriert: August 31, 2001
Beiträge: 263
Im Rahmen der Risikoanalyse ist die Konformitätsbewertung für die gesamte Baugruppe durchzuführen. Es sollte nichts dagegensprechen, dabei die Konformitätserklärung des ersten Herstellers in der neuen Konformitätserklärung mit aufzunehmen, sofern sich die Betriebsbedingungen sich nicht ändern.
Der "neue" Hersteller ist verantwortlich für die neue Baugruppe.
hoch


Moderator:  Die Redaktion